Dieser Herbst gab den Auftakt für das Ein-Jahres-Projektes zum Equine Photo Workshop mit Wiebke Haas und mir als Dozenten im Doppelcoaching. Im August waren wir bereits in Erkrath für einen Anfänger Workshop, im Oktober hat es uns zuletzt nach Traventhal in Schleswig-Holstein gezogen, um dort einen Kurs für Fortgeschrittene zu geben.Der ganze Workshop hat bei Janin von Spanische Pferde Deutschland stattgefunden und wir hatten wunderbare, spanische Modelle zur Verfügung. Obwohl es die Tage vor und nach unserem Wochenende wie aus Eimern geschüttet hat, hatten wir zum Kurstermin herrliches Herbstwetter und die Teilnehmer konnten sich an den verschiedensten Motiven ausprobieren.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich das Video von mir zum Workshop nicht entgehen lassen. Ich habe die Kamera in Traventhal immer dabei gehabt und ein bisschen für euch gevloggt :)

Ich freue mich schon riesig auf die neuen Workshops im kommenden Jahr. Wir planen eifrig um das Programm gleichermaßen lern- und abwechslungsreich für euch zu halten.

Liebste Grüße,
deine

Du willst deinen Traumberuf leben?

Du weißt aber nicht, wo du damit anfangen sollst?
Ich helfe dir, deinen besten Weg zu finden!
Hier geht’s lang!

Du möchtest deine Pferdefotos verbessern, aber weißt nicht, wie?
Dann hole dir das gratis Mini-eBook „Das Pferdefotografie & Business 1×1“ als Geschenk bei Anmeldung meines Newsletters.
Hier erfährst du mehr darüber.

Share:
Written by Carina Maiwald
Carina hat vor einiger Zeit ihr Herz verloren. Erst an Pferde, dann an die Fotografie. Ihre dritte Leidenschaft, das Reisen, fügt alles zu ihrer persönlichen Definition eines selbstbestimmten Leben zusammen. Ihre Fotografien sind preisgekrönt und erscheinen international in verschiedenen Medien, u.a. National Geographic und CNN. Im Jahr 2016 wurde sie gleich Zwei mal unter die "Top 10 Pferdefotografen weltweit" gewählt. Auf diesem Blog teilt Carina nicht nur ihre Texte und Fotos - sondern vor allem ihre Erfahrungen und Gedanken. Eine ausführliche Beschreibung findest du hier auf der "Über Carina"-Seite.